Volleyball Club Angermünde

Deutscher Meister 2006 D-Jugend w / m

  • Partner

  • Artikelarchiv

U12m schafft Quali zur Landesmeisterschaft

VCA I hat Ticket zur U12 Landesmeisterschaft gebucht

Durch einen überzeugenden 3. Spieltag schaffte das erste Team des VC Angermünde bei den jüngsten Volleyballern die direkte Qualifikation zur Endrunde der Landesmeisterschaften. Komplettiert wurde das gute Gesamtergebniss durch den Auftritt beider anderen Teams. Diese wurden in der Leistungsklasse 4 Staffelsieger und in der Leistungsklasse 3 etwas unglücklich Dritter.

15.03.2012 2:07 PM Kommentare deaktiviert für U12m schafft Quali zur Landesmeisterschaft

U16m schafft Quali zur NOM

Mit dem Vizemeistertitel sind die Jungen des VC Angermünde zur Nordostdeutschen Meisterschaft qualifiziert und können am 21.4. in Potsdam Revanche nehmen. In einem hochklassigen Finale mit zwei gegensätzlichen deutlichen Sätzen (zu 18), entschied am Ende der Tiebreak. In diesem hatte Angermünde zwar schon mit 14:12 die Nase vorn, doch fehlte am Schluss einfach das quentchen Glück. » weiterlesen

5.03.2012 10:40 AM 1 Kommentar »

Saisonstart in der Jugend

Der VC Angermünde ist mit seinen männlichen Jugendmannschaften sehr erfolgreich in die neue Saison gestartet. Interview Uckermark TV vom09.09.2011.  Den Auftakt machten die U14 Spieler am ersten Wochenende in Königs Wusterhausen und setzten sich mit zwei Teams in den Leistungsklassen eins und zwei erfolgreich durch. » weiterlesen

19.09.2011 4:25 PM Kommentare deaktiviert für Saisonstart in der Jugend

VCA lädt VCA ins Trainingslager ein

Morgen, am 15.04.2011 starten die Jungs der U14 zum Trainingslager ins Salzburger Land nach Bad Gastein. Sie folgen einer herzlichen Einladung des befreundeten österreichischen Spitzenvereines VC Amstetten. In dieser wunderschönen Umgebung haben die Amstettener ein gemeinsames Trainingscamp mit einem Leistungsturnier am Donnerstag organisiert. » weiterlesen

14.04.2011 6:52 PM Kommentare deaktiviert für VCA lädt VCA ins Trainingslager ein

Unglücklicher 5. Platz bei der NOM U18

Bei der Nordostdeutschen Meisterschaft in der U18 männlich vor heimischer Kulisse erreichte der VC Angermünde unglücklich den 5. Platz. Der Qualifikationswettkampf zu den Deutschen Meisterschaften ist immer das Sechserturnier der beiden besten Teams der Länder Sachsenanhalt, Berlin und Brandenburg. In dem Jahrgang 1994/95 war der VCA Gastgeber und durfte in fast jedem Team aktuelle oder angehende Jugendnationalspieler begrüßen. » weiterlesen

7.04.2011 9:55 AM Kommentare deaktiviert für Unglücklicher 5. Platz bei der NOM U18

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen