Volleyball Club Angermünde

Deutscher Meister 2006 D-Jugend w / m

  • Partner

  • Artikelarchiv

Mitgliederversammlung und Wahl des Vorstandes

Liebe Vereinsmitglieder,

unsere diesjährige Mitgliederversammlung und Wahl des Vorstands findet am 17.06.2022 um 18:30 Uhr in der Altstadthalle statt.

Folgende Tagesordnungspunkte sind vorgesehen:

Tagesordnung

  1. Begrüßung und Eröffnung durch den Vorsitzenden Dirk Eisenacher
  2. Wahl des Versammlungsleiters
  3. Bestätigung der Tagesordnung
  4. Rechenschaftsbericht  2021
  5. Finanzbericht  2021
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Fragen der Mitglieder zu den Berichten
  8. Entlastung des Vorstandes
  9. Wahl des Vorstandes und der Kassenprüfer

9.1 Wahl der Wahlleitung

9.2 Wahl des Vorstandes

9.3 Wahl der Kassenprüfer

  • 10. Anträge an die Mitgliederversammlung
  • 10.1. Beschlussfassung über Anträge
  • 11. Vorstellung Vorhabenplan / Finanzplan
  • 12. Diskussion / Sonstiges

1.05.2022 5:22 PM » kommentieren

U13 Endrunde

» weiterlesen

16.05.2022 5:01 PM » kommentieren

Heimspieltag in der Altstadthalle

Parallel spielten die U12 männlich und weiblich in der heimischen Altstadthalle. Für beide Seiten ein durchaus erfolgreicher Spieltag.Die Jungen und Mädchen etablierten sich in ihrer jeweiligen Staffel.

16.05.2022 4:45 PM » kommentieren

SC Potsdam lädt ein

Am letztem Wochenende spielten die Angermünder Jungs ein Nachwuchsturnier in der Altersklasse U13. In der Landeshauptstadt waren Mannschaften aus ganz Deutschland vertreten. In einer starken Gruppe mit Potsdam weiblich, LE Volleys Leipzig und SV Energie Cottbus erwischten die Angermünder einen schlechten Start. Um eine gute Platzierung in der Gruppe zu erreichen, musste das erste Spiel gegen Cottbus gewonnen werden.

» weiterlesen

3.11.2021 5:21 PM Kommentare deaktiviert für SC Potsdam lädt ein

Ambitionen bestätigt

Die Landesklasse der Damen hatte ihren ersten Spieltag in Hennigsdorf. Mit guter Besetzung und voller Tatendrang waren die Damen im ersten Spiel gleich gefordert. Die zweite Mannschaft aus Kyritz konnte Angermünde wenig Probleme bereiten.

Mit kraftvollen Aufschlägen konnte man sich immer wieder deutlich absetzen. Die Mannschaft konnte ohne lange Ballwechsel immer wieder punkten. Aus dem eigenem Aufschlag heraus wurden viele Punkte erzielt und auch aus dem gegnerischem Aufschlag konnte man sich schnellstmöglich befreien und selbst Punkte erzielen. Mit vielen wechselwilligen Spielern wurden immer wieder Positionen getauscht und jeder konnte seine Spielerfahrung erweitern. Ohne große Mühe wurden die ersten drei Satz souverän gewonnen 3:0 (25:5, 25:8, 25:8). Im Spiel zwei gegen Motor Hennigsdorf || wurden die Leistungen aus dem Spiel davor weitestgehend bestätigt. Durch gute Besetzung konnte man einige Positionen verändern und gewann trotzdem alle Sätze 3:0 (25:12, 25:8, 25:10).

Die Leistung muss nun jeden Spieltag wiederholt werden, um sich in der oberen Hälfte der Tabelle wiederzufinden.

Trotzdem muss man weiterhin gute Leistungen zeigen um sich als Neuling in der Liga zu beweisen.

Der zweite Spieltag findet am 13.11 in der heimischen Altstadthalle statt.

3.11.2021 5:08 PM Kommentare deaktiviert für Ambitionen bestätigt

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen