Volleyball Club Angermünde

Deutscher Meister 2006 D-Jugend w / m

  • Partner

  • Artikelarchiv

U18m Team 1 qualifiziert sich zur ER

verfasst: Do, 01. Jan. 2014

Der VC Angermünde qualifizierte sich am Sonntag mit Team 1 sicher zur Landesmeisterschaftsendrunde genau wie die U14 männlich. Vor heimischen Publikum startete die erste Mannschaft in der U18 männlich zum ersten Turnier in diesem Spieljahr. Da diese Jungs größtenteils in den Männerligen eingesetzt werden, müssen sie die Jugendrunde nicht mitspielen und steigen erst ab Qualifikation ein. Es handelt sich hierbei um den Jahrgang 1997/98 und wenn man sich vorstellt, dass ein Franz Wannrich in diesem Alter bereits im Stamm der zweiten Bundesliga spielt, kann man sich ein Bild von der Leistungsstärke in diesem Jahrgang machen. Sicher ist dies die Ausnahme, aber schon sehr erstaunlich.

In der Ehm Welk Sporthalle trafen sich die besten neun Jugendmannschaften des Landes Brandenburg und spielten um die sechs Plätze der Endrunde. Leider verpasste Team zwei mit überwiegend jüngeren Spielern den Sprung unter die besten sechs. Sie hatten sich in den Jugendrunden immer bestens geschlagen und konnten den verletzungsbedingten Ausfall ihres Zuspielers nicht verkraften. Sehr ärgerlich, aber nicht zu ändern, da sie im Verlaufe des Turniertages schon in der Vorrunde alles klar machen konnten.

Dies schaffte aber mit großer Deutlichkeit das Team eins und wusste durch sicheres Spiel zu überzeugen. Ohne Probleme in allen Spielen sicherten sie sich so neben Potsdam Waldstadt, TSGL Schöneiche, Pneumant Fürstenwalde, VC Herzberg und Netzhoppers Königs Wusterhausen den Einzug ins Finalturnier um den Landesmeistertitel im März. Hier werden neben den Medaillen auch die beiden Plätze zur Nordostdeutschen Meisterschaft vergeben.

Die U14 männlich sicherte sich diese Teilnahme zu den Titelkämpfen des Landes schon vorzeitig am dritten Spieltag. Ein sehr erfreuliches Ergebnis denn in dieser Altersklasse ist das Leistungsniveau sehr ausgeglichen und das Team noch sehr jung.

In dieser Saison startete die gesamte Jugendrunde nach einigen Veränderungen in der Brandenburgischen Jugendspielleitung sehr spät. Die fast beendeten Vorrunden wurden bis jetzt bestens abgeschlossen und ab Januar beginnt nun der Ernst des Spielbetriebes. Diese Qualifikationsrunden wurden mit der U18 und U14 erfolgreich abgeschlossen und jetzt beginnt für die Spieler die heiße Phase der Vorbereitung auf die Titelkämpfe. Diese finden zum Großteil im März statt.

Aus: Jugend, LM Brb, Spielberichte | Stichworte: , ,

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen