Kategorie: Damen

Erster Heimspieltag in der neuen Saison 22/23

Nachdem die Mannschaft um Andre Schönitz in der vergangenen Saison in der Landesklasse nur ein Spiel gegen Potsdam verlor, schafften die Frauen ihren verdienten Aufstieg in die Landesliga. Am 1. Oktober spielt der VC Angermünde vor heimischem Publikum in der Altstadthalle gegen die zweite und dritte Vertretung des VC Brandenburg.

„Erster Heimspieltag in der neuen Saison 22/23“ weiterlesen

Aufruf Anmeldung zur Stadtliga Angermünde 22/23

Hallo liebe Volleyball-Freunde,

In der kommenden Saison wird der VCA wieder die Organisation der Volleyball Stadtliga übernehmen.

Gespielt wird in der Mehrzweckhalle auf Netzhöhe 2,43m (Herren), die Spieltage fallen in der Regel auf einen Montag ca. 19-21 Uhr.

Hiermit rufen wir auf, teilnehmende Mannschaften bis kommenden Sonntag 4.9. per Mail an f.winkler@vcangermuende.de zu melden.

Liebe Grüße!

Junior Cup 2020

Im vergangenen Winter veranstaltete der VC Angermünde zwei erfolgreiche Turniere im Jugend und Erwachsenenbetrieb. Nach unserer Planung wollten wir 2020 den Junior Cup & Sparkassen Cup wieder stattfinden lassen.

Auf Grund der wieder aktuell ansteigenden Infektionszahlen, haben wir als Verein beschlossen, den im November geplanten Junior Cup abzusagen.

Wir werden die Situation weiter beobachten, um den Sparkassen Cup regelkonform durchführen zu können, weitere Infos folgen.

Erfolgreicher Start

Nach langer Abwesenheit in der Landesklasse, spielt der VC Angermünde mal wieder auf Landesebene.

Am ersten Spieltag reiste die noch junge Mannschaft nach Ludwigsfelde. Im ersten Spiel gegen Motor Hennigsdorf 2, erwischten die Frauen einen sauberen Start und gewannen alle drei Sätze souverän mit 3:0. (25:10, 25:14, 25:15) Im nächsten Spiel gegen die Schlafmützen 13 startete der VCA wieder stark und war gewollt die ersten drei Sätze gleich zu gewinnen. Nach vielen Konzentrationsschwächen in der Annahme und im Aufschlag verliert Angermünde unerwartet aber verdient die nächsten beiden Sätze. Im Tiebreak starte Angermünde wieder etwas nervös. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, spielte man sich jedoch ein Vorsprung heraus. Nach Auszeit vom gegnerischen Trainer beim Stand von 13:9, zeigte Angermünde nochmal zu viele Fehler und machte den Satz mit 13:13 nochmal spannend. Schlussendlich gewannen die Damen nach langem Ballwechsel mit 15:13. (25:11, 25:14, 20:25, 23:25, 15:13).Im letzten Spiel zwischen Schlafmützen und Hennigsdorf 2, gewannen die Schlafmützen mit 3:0.

Der VC Angermünde startet erfolgreich in die Landesklasse. Der Erfolg bleibt noch schwer einzuordnen nach einem ersten Spieltag. In der Tabelle befinden wir uns bisher noch auf dem 2. Platz. Wir freuen uns auf weitere Spieltage. Am 31. Oktober haben wir unseren ersten Heimspieltag in der Altstadthalle.