Volleyball Club Angermünde

Deutscher Meister 2006 D-Jugend w / m

  • Partner

  • Artikelarchiv

Spaß und Sieg = 6 Punkte!

verfasst: Sa, 10. Okt. 2013

KatrinWir haben uns heute durch die Weiten des Märkischen Oderlandes auf gemacht, um in der Müncheberghalle unseren 2. Spieltag gegen VSV Havel Oranienburg II und Blau-Weiß Heinersdorf anzutreten.
Im 1. Spiel standen wir dem Tabellenführer (VSV) mit etwas bangem Blick und wackeligen Knien gegenüber. Doch die Ängste waren unberechtigt! Den 1. Satz konnten wir mit 25:17 für uns entscheiden, auch der 2.Satz wurde mit 25:22 dem VC Angermünde gutgeschrieben (trotz 15:20 Rückstand). Den anschließenden 3. Satz machten wir in gewohnter Manier wieder spannend. Die Spielerinnen des VSV hatten sich warm gespielt und boten ordentlich Gegenwehr. Mit einem Endstand von 28:26 flatterten die drei Siegpunkte zum Glück auf unser Konto.

Im 3. Spiel des Tages (Heinersdorf hatte gg. Oranienburg 0:3 verloren), mussten wir unser Können gegen das Heinersdorfer Team unter Beweis stellen. Durch deutliche technische Überlegenheit unsererseits (Endstand 25:10, 25:15 und 25:12) konnten wir auch das neu gewonnene Teammitglied Anika gleich in das Spielgeschehen einbinden. Anfangs noch mit etwas zittrigen Händen erlangte sie zunehmend Sicherheit und freut sich nun mit uns über zwei gewonnene Spiele.

VIELEN DANK AN: Trainer: René, Neuankömmling: Anika, die Verlässlichen: Cynthia, Ille, Jessi und Nina, die aushelfende Zuspielerin: Katrin, die trotz Nachtschicht angetretene: Steffi, Kapitän: Vicky, UND nicht zu vergessen: TedFred!

Aus: Damen, Spielberichte | Stichworte: ,

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen