Kategorie: Allgemein

VC Angermünde startet mit 2 Siegen in die Saison.

Am Samstag, den 16.09.2023 war es endlich so weit, die Herren vom VC Angermünde konnten nach monatelanger Vorbereitung in die Landesklasse-Saison starten.

Auswärts in Strausberg musste man gegen Gastgeber VC Strausberg und SV BW Petershagen/Eggersdorf bestehen. Im ersten Spiel trafen die Angermünder auf das junge Team von Petershagen/Eggersdorf. Für viele VCA-Spieler ist es die erste Saison auf Landesebene, was man in den ersten Spielzügen auch deutlich merkte. Dennoch fingen sich die Spieler schnell und so langsam kam man in Fahrt. Der erste Satz war auf beiden Seiten sehr ausgeglichen, dennoch konnten die Angermünder in den entscheidenden Situationen punkten und sicherten sich so den ersten Satz mit 25:20.

„VC Angermünde startet mit 2 Siegen in die Saison.“ weiterlesen

Große Herausforderung

Unfassbar gutes Ergebnis bei den Nordostdeutschen Meisterschaften. Die U13 des VC Angermünde erreichte nach langer Zeit mal wieder die Nordostdeutsche Meisterschaft.

In der Landeshauptstadt waren Jurek, Lars, Jakob, Nathan, Anton, Charlie und Pepe schon öfter, nur nicht zu den Nordostdeutschen Meisterschaften. Mit den jeweils drei Besten Teams aus Sachsen-Anhalt, Berlin und Brandenburg. Wir starteten das Turnier als Vizemeister in Brandenburg und hatten dadurch eine gute Ausgangslage für die Gruppenauslosung. Der VC Angermünde startete in einer Gruppe mit Dessau und die Füchse aus Berlin.  

„Große Herausforderung“ weiterlesen

U12 m/w in Potsdam

Zumindest eine Medaille war der große Traum der Jungen und Mädchen vom VCA. Diesen erfüllten sich beide Teams bei einem hervorragend organisierten Turnier in unserer Landeshauptstadt Potsdam.Mit jeweils 12 Mannschaften des Landesverbandes konnten sich beide Teams messen und ein super Ergebnis erreichen. Bis zum Halbfinale war man mit guten Spielen auf einem sehr guten Kurs.Leider unterlagen beide Teams dem SC Potsdam I. Bei den Jungs war es zwar ein 0:2, aber bei den Satzergebnissen mit 11:15 pro Satz recht knapp. Die Mädels erreichten den Tiebreak. Allerdings konnten Sie ihre Führung nicht verteidigen und verloren mit 5:15.

„U12 m/w in Potsdam“ weiterlesen