Volleyball Club Angermünde

Deutscher Meister 2006 D-Jugend w / m

Frohe Weihnachten!

Wir wünschen schöne Weihnachtstage,  das ist doch klar und ohne Frage.

Bei Tannenduft und Kerzenschein  sollt ihr alle fröhlich sein!

Das wünschen wir euch und euren Familien

der VC Angermünde

Zweig

20.12.2012 12:18 PM Kommentare deaktiviert für Frohe Weihnachten!

Sparkassen Cup 2012

Auch dieses Jahr wird der Sparkassen Cup vom VCA in der Mehrzweckhalle durchgeführt.
Am 28.12.12 ab 14 Uhr werden die 4 Männerteams und 4 Frauenteams um den Pokal der Sparkasse kämpfen.
Bei den Damen kommt es dieses Jahr zu einem großen Wiedersehen denn ein Team aus dem Starterfeld wird mit ehemaligen Spielerinnen des VCA bestückt sein. Dazu wird Stammgast und Titelverteidiger B/W Schwedt, BVV und unsere 1.Damen um den Sieg kämpfen.

Bei den Herren stehen die 4 Teams auch schon fest. Neben dem Gastgeber VCA ( der durch ehemalige verstärkt wird) und dem Team VCA/Netzhoppers Königswusterhausen ( Spielgemeinschaft in der U18 und U20 Jugend) wird das Teilnehmerfeld von den beiden Teams BVV und TKC Wriezen ( Titelverteidiger ) aus der 3.Bundesliga vervollständigt.

18.12.2012 5:28 PM Kommentare deaktiviert für Sparkassen Cup 2012

Platz 8 beim Striezel CUP

Das U16 Team des VCA reiste als Gewinner des internationalen heimischen Juniorcups nach Dresden und belegte bei einem der hochkarätigsten Jugendvolleyballturnieren Europas einen beachtlichen achten Platz und wurde zweitbestes Team Deutschlands. » weiterlesen

5.12.2012 8:15 AM Kommentare deaktiviert für Platz 8 beim Striezel CUP

VZ Uckermark II mit Aufstieg in Staffel B

Das Team des VZ Uckermark II erspielte sich am vergangenem Wochenende 4 Siege ein Unendschieden und nur eine niederlage und sicherte sich den Wiederaufstieg in Staffel B. » weiterlesen

4.12.2012 10:22 AM Kommentare deaktiviert für VZ Uckermark II mit Aufstieg in Staffel B

LLN – Spieltage der Damen

Am 24.11. absolvierten unsere Mädels sehr achtbar ihren Heimspieltag in der Altstadthalle. Gegen den Tabellenzweiten Teltow/Kleinmachnow erkämpften sie sich in einem sehr kampfstarken Spiel einen Satz, mußten sich aber doch 1:3 geschlagen geben. Das 2. Spiel des Tages gegen den Tabellenfünften Hohen-Neuendorf sollte sich ähnlich kämpferisch und spannend gestalten. Nach dem Verlust der Sätze 1 und 2, mobilisierten unsere Mädels nochmal alles und drehten dieses Spiel, welches, nach knapp 2 Stunden Spieldauer, 3:2 für den VCA ausging. An Bord in Angermünde waren Vicky, Jessi, Cynthia, Ines, Nina, Maria, Madlen, Anika, Colli, Celin und Darja.
Ein ganz anderes Bild zeigte sich am gestrigen 7.Spieltag (auswärts in Kyritz). Die Beteiligung beschränkte sich auf: Vicky, Cynthia, Nina, Anika, Ines und Neuling Madlen, welche ihren ersten kompletten Spieltag durchspielen musste (und ihre Sache super gut gemeistert hat). Dennoch – ohne Zuspieler und mit gehörigem Frust im Bauch, ob der fehlenden Mädels, kämpfte der VCA quasi mit stumpfen Waffen und vergab mit zwei 0:3-Niederlagen gegen vermeintlich leichte Gegner die Chance auf eine Verbesserung der Tabellensituation. Positiv ist hier noch Anikas Angebot und Einsatz als Zuspieler anzumerken. Danke an die treuen Seelen…

René Seidel

2.12.2012 12:31 PM Kommentare deaktiviert für LLN – Spieltage der Damen